SitemapLage der GemeindeImpressumDatenschutzerklärung

Suche:

Wetter in Sand am Main

/ °C
Wetterlage

wetter.com

Veranstaltungskalender

Herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Sand a. Main

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

in der gut besuchten Bürgerversammlung am 20. November stand zunächst die Frage im Mittelpunkt wie sich die Gemeinde seit der Finanzkrise und der Prognosen der demografischen Entwicklung vor zehn Jahren entwickelt hat. „Bevölkerungsverlust in Landkreis Haßberge“ und „Attraktivität gegen schrumpfende Orte“ hießen damals die Themen. Dazu kamen noch die Aufgabenfelder: Kinderkrippe, Schulkonzepte und Breitbandausbau.
weiter

Bericht aus der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 27. November 2018

Neben dem bereits im April bewilligten Zuschuss für die Sanierung der Vierbahnen-Kegelanlage erhält der SKK Alle Neun Sand noch eine zusätzliche Förderung. Dies beschloss der Gemeinderat Sand mit 9:6 Stimmen in seiner jüngsten Sitzung am Dienstag.
Wie Bürgermeister Bernhard Ruß mitteilte, begründete sich der jetzige Neuantrag im wesentlichen darin, dass die Bausumme von 71000 Euro auf 100000 Euro gestiegen ist. Bereits am 19. April diesen Jahres beschloss der Gemeinderat die Sanierung der Kegelanlage mit dem gemeindlichen Fördersatz in Höhe von 15 Prozent zu bezuschussen. Voraussetzung hierfür war, dass die Arbeiten und die Kosten dafür vom BLSV anerkannt werden. Ein jetzt vom Verein genannter Fehlbetrag von 20150 Euro ergibt sich zum Teil aus nicht vom BLSV anerkannten Leistungen. Legt man die anerkannten Leistungen zugrunde, beläuft sich der Fehlbetrag auf 11500 Euro.
weiter

Text und Bild: Christian Licha

Bericht aus der Bürgerversammlung am 20.11.2018

Auf die Zukunftsperspektiven für die Gemeinde ging Bürgermeister Bernhard Ruß am Dienstag bei der Bürgerversammlung in Sand ein. Über 80 interessierte Bürger fanden sich dazu im Saal der Gastwirtschaft Goger ein.
weiter

Bericht und Fotos: Christian Licha

Altpapiersammlung

Die nächste Altpapiersammlung findet am Donnerstag, den 27. Dezember 2018 statt.
Zusätzliche Kartonagen können nach wie vor neben der blauen Tonne bereitgestellt werden. Die Anlieferung im Wertstoffhof ist weiterhin auch möglich.

Kommunale Verkehrsüberwachung

Frau Rennert und Frau Hertwich von der Kommunalen Verkehrsüberwachung der Gemeinde Knetzgau, Gemeinde Sand a. Main, der Stadt Zeil a, Main, der VG Ebern und der Stadt Königsberg sind unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:
Mail: verkehr@knetzgau.de
Tel.: 09527 - 79-31
Fax: 09527 - 79-43
Sprechzeit im Rathaus Knetzgau:
Montag von 8.00 bis 10.00 Uhr und
Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr