SitemapLage der GemeindeImpressumDatenschutzerklärung

Suche:

Wetter in Sand am Main

Veranstaltungskalender

Kommunale Verdienstmedaille in Silber für Bürgermeister Ruß

Bei einem Festakt in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim wurde Bürgermeister Bernhard Ruß zusammen mit elf weiteren Kommunalpolitikern aus Unterfranken von Innen-Staatssekretär Gerhard Eck mit der kommunalen Verdienstmedaille in Silber ausgezeichnet.
Damit würdigte der Vertreter der bayerischen Staatsregierung die Verdienste des Sander Bürgermeisters um die kommunale Selbstverwaltung. An der Feierstunde nahmen stellvertretender Landrat Michael Ziegler und 3. Bürgermeister Dr. Jörg Kümmel teil.
Staatssekretär Gerhard Eck würdigte Bürgermeister Bernhard Ruß mit folgender Laudatio.

Bernhard Ruß wirkt seit insgesamt mehr als drei Jahrzehnten mit enormer Schaffenskraft auf allen drei Ebenen der kommunalen Selbstverwaltung. Als Gemeinderat und langjähriger Erster Bürgermeister hat er großen Anteil an der positiven Entwicklung der Gemeinde Sand am Main. Er hat viele Projekte auf den Weg gebracht und umgesetzt, die maßgeblich dazu beigetragen haben, dass die Gemeinde heute über eine hohe Lebensqualität verfügt und als Freizeit- und Erholungsgemeinde im Landkreis bekannt ist. Neben notwendigen infrastrukturellen Maßnahmen auf dem Gebiet der Wasserversorgung und der Wasserentsorgung wurden Gewerbe- und Industriegebiete ausgewiesen und Bauland für junge Familien geschaffen.
Um die Attraktivität der Gemeinde zu steigern wurde der Ortskern mit dem Rathausplatz neu gestaltet. Die Schule wurde generalsaniert und die Zahl der Kinderbetreuungsplätze kontinuierlich erhöht.
Die bestehende Turnhalle wurde mit neuester Technik als Sport- und Kulturhalle umgebaut. Sand am Main verfügt zudem über ein im Landkreis Haßberge einmaliges Kunstrasenspielfeld, dessen Bau mit dem Namen von Bernhard Ruß verbunden ist. Als früherem Gymnasiallehrer ist ihm der Bereich Schule und Bildung ein echtes Herzensanliegen. Die damit verbundenen Aufgaben fördert er nach Kräften. Als profunder Kenner des Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes ist er auch für seine Amtskollegen und für politische Mandatsträger ein gefragter Ansprechpartner.

Seit 25 Jahren ist Bernhard Ruß Mitglied des Kreistags Haßberge. Die Kreispolitik hat er über viele Jahre hinweg als Fraktionsvorsitzender und weiterer Stellvertreter des Landrats mitverantwortet. Seit dreizehn Jahren bringt sich Bernhard Ruß mit seiner großen Erfahrung auch auf Bezirksebene als Mitglied des Bezirkstags Unterfranken ein. Darüber hinaus ist Bernhard Ruß die interkommunale Zusammenarbeit ein wichtiges Anliegen.

Bernhard Ruß hat sich um die kommunale Selbstverwaltung verdient gemacht.