SitemapLage der GemeindeImpressumDatenschutzerklärung

Suche:

Wetter in Sand am Main

Veranstaltungskalender

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mein erster Einsatz im Sander Rathaus als Vertretung für unseren 1. Bürgermeister ist vorbei. Es waren drei spannende Wochen, in denen ich viele neue Erfahrungen gesammelt habe und ich freue mich auf die weiteren Aufgaben, welche auf mich warten. Vielen Dank an Alle, die mich in den letzten Wochen und Monaten in das neue Amt eingeführt und unterstützt haben.

Die Corona-Pandemie hat auch meine erste Amtsvertretung überschattet. Die Warnungen des RKI und führender Virologen vor einer zweiten Welle sind allgegenwärtig. Gerade die Entwicklungen durch die Urlaubsrückkehrer sind noch nicht abzusehen.

Auf Grund der aktuellen Gefahrenlage mussten wir die Kirchweih und andere öffentliche Veranstaltungen bis einschließlich 31.10.2020 absagen. Um dem Risiko von Infektionen und Ansteckungen vorzubeugen, haben sich die Kommunen im Landkreis Haßberge einheitlich auf dieses Vorgehen geeinigt. Dieser Schritt ist uns nicht leichtgefallen, jedoch sehen wir aktuell keine andere vertretbare Möglichkeit.

Es schmerzt uns sicherlich alle, auf weitere Veranstaltungen in diesem Jahr verzichten zu müssen. Ich bitte Sie trotzdem, sich an die empfohlenen Schutzmaßnahmen zu halten, um sich und alle Mitbürger zu schützen.

Erfreulich ist es gerade in gesundheitlich herausfordernden Zeiten, dass unsere First Responder in Sand ihr 20-Jähriges Dienstjubiläum feiern konnten. Am 18. August 2000 meldeten unsere Sander „Firsties“ das erste Mal Dienstbereitschaft. Seit diesem Tag sind sie ein wichtiger Teil unserer notfallmedizinischen Erstversorgung. Auch über die Gemeindegrenzen hinweg leisten die Männer und Frauen qualifizierte Erste-Hilfe in Notsituationen. Eine 24-stündige Bereitschaft an sieben Tagen in der Woche sicherzustellen ist eine großartige Leistung. Bei den über 2600 geleisteten Einsätzen konnte eine Vielzahl an Leben gerettet werden. Ohne die hohe Einsatzbereitschaft der Aktiven und die Unterstützung von Sponsoren und Mitgliedern wären die Aufgaben nicht leistbar. Im Namen der Gemeinde Sand und allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern bedanke ich mich bei allen Dienstleistenden für ihren unermüdlichen Einsatz!

Leider muss Corona-bedingt die diesjährige Haustürsammlung der First Responder ausfallen. Unter der Rubrik „Aus der Mitte der Vereine und Verbände“ in der Augustausgabe der Sander Gemeindenachrichten unter „First Responder“ gibt es jedoch die Möglichkeit, über ein Spendenkonto zu unterstützen. Für die Spenden sage ich im Namen der First Responder „Herzlichen Dank“!


Leider erreichen uns in letzter Zeit vermehrt Beschwerden, dass unerlaubte Drohnenflüge über fremden Wohngrundstücken stattfinden. Bitte beachten Sie die geltenden Verordnungen und Regelungen; wir haben diese nochmals auf unserer Website www.sand-am-main.de veröffentlicht. Ich möchte hier noch einmal darauf hinweisen, dass das Überfliegen von fremden Grundstücken und das Filmen bzw. Fotografieren dieser, streng verboten ist. Ich bitte darum, die Vorgaben zukünftig einzuhalten.


Erfreulicherweise konnte ein Sander Weingut bei der „Best of Gold“-Auszeichnung des Fränkischen Weinbauverbands den Preis für den besten Silvaner in der Kategorie „Passion für Perfektion“ -Trockene Premiumweißweine ergattern. Der „Fränkische Wein-Oscar“ ist ein Aushängeschild und prämiert die Besten der Besten Weine aus Franken. Auch an dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch an Mathias Rippstein und das Team vom Weingut A & E Rippstein zu diesem Erfolg. Allen Winzern wünschen wir eine ertragreiche Weinlese 2020!

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Julian Müller
2. Bürgermeister