SitemapLage der GemeindeImpressumDatenschutzerklärung

Suche:

Wetter in Sand am Main

Müllabfuhr in Sand a. Main


Hausmüll (schwarze Mülltonne): 14tägig montags ab 06.00 Uhr
Biomüll (braune Mülltonne): 14tägig montags ab 06.00 Uhr
Hausmüll (schwarze Mülltonne mit rotem Deckel): einmal im Monat
Altpapier (blaue Mülltonne): alle vier Wochen
Gelbe Tonne: alle vier Wochen
Den Abfuhrplan für die Rest- und Biomüllgefäße sowie der Altpapiertonne und der gelben Tonne können Sie der Internetseite des Abfallwirtschaftsbetriebes des Landkreises Haßberge entnehmen: http://www.awhas.de


Altpapier-Sammlung

Die Papierabholung erfolgt innerhalb der Gemeinde im Vier-Wochen-Rhythmus. Die Abholtermine sind im Abfallkalender und im Internetauftritt des Landkreises www.awhas.de ausgewiesen. Zusätzlich wird der aktuelle Termin in den monatlich erscheinenden Gemeindenachrichten veröffentlicht.

Abholung der Gelben Tonne

Die Abholung der Gelben Tonne erfolgt innerhalb der Gemeinde im Vier-Wochen-Rhythmus. Die Abholtermine sind im Abfallkalender und im Internetauftritt des Landkreises www.awhas.de ausgewiesen. Zusätzlich wird der aktuelle Termin in den monatlich erscheinenden Gemeindenachrichten veröffentlicht.

Sperrmüllsammlung

Neue einheitliche Regelungen in allen Gemeinden des Landkreises
Im Landkreis Haßberge wurde seit 01.01.2012 das Sperrmüllentsorgungssystem von der bisher gewohnten Straßensammlung auf ein Abrufsystem umgestellt. Der Bevölkerung erschließt sich somit die Möglichkeit, auf den individuellen Bedarf hin, auch mehrmals im Jahr, den angefallenen Sperrmüll über diese Form des Holsystems zu entsorgen. Die zusätzlichen Abgabemöglichkeiten in den gemeindlichen Wertstoffhöfen sowie im Kreisabfallzentrum Wonfurt bleiben bestehen.
Kühl- und Gefrierschränke werden aus Umweltschutzgründen nicht mehr bei der Sperrmüllsammlung mitgenommen. Diese können kostenlos auf jedem Wertstoffhof abgegeben werden oder gegen eine Gebühr von 10,00 € werden die Geräte auch abgeholt.
Weitere Informationen zum Thema Sperrmüll und die Anforderungskarte zum Abholen finden Sie im Abfallkalender des Landkreises und auch auf der Internetseite des Abfallwirtschaftsbetriebes: www.awhas.de.


Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich an die Abfallberatung des Abfallwirtschaftsbetriebes des Landkreises Hassberge, Herrn Aull, Tel.-Nr. 09521 / 27 – 142 wenden.

In diesem Zusammenhang wird außerdem darauf hingewiesen, dass aufbereitetes Mobilar, funktionstüchtige Elektrogeräte, Waschmaschinen und besonders Holzöfen gerne von der ZAK, Hofheim - Gebrauchtmöbelladen des Landkreises Haßberge - angenommen bzw. abgeholt werden
(Tel. 09523/950203).